Die Happy-End-Fellnase RUBI

 

“Das Internet kann zum Pranger des 21. Jahrhunderts werden. Die Entwicklung ist besorgniserregend.” Das sagte Ilse Aigner – BM in D für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz vor einiger Zeit. Dass sie damit nicht unbedingt Recht hat beweist mein heutiger “Happy-End-Fall” – und RUBI.

 
RUBI ist ein Hund, der vor 4 Wochen von Barbara aus dem Tierheim geholt wurde. Schüchtern und vorsichtig ist RUBI dabei, sich in ihrer neuen Familie einzugewöhnen. Auch die “Großeltern” tun alles, um der Fellnase die Umstellung in die neue Familie zu erleichtern. Jedoch ist RUBI nicht nur schüchtern sondern – wie viele anderen Fellnasen auch – neugierig. Und hat im Garten ein klitzekleines Schlupfloch im Zaun gefunden, von dem bis zum Wochenende keiner gewusst hat. Einmal den Kopf durchgesteckt, Schultern nach und schon eröffnete sich eine neue Welt. In Nachbars Garten gab es viel zu entdecken – unter anderem auch das offene Gartentor. Und schon war RUBI fort. 2 Tage langes Suchen, Warten, Hoffen und Beten war für die Familie die Folge.

Gott sei Dank wurde RUBI von 2 netten Menschen gefunden, die die Fellnase mit nach Hause genommen haben, sie gebadet und gefüttert haben und natürlich auch mit ihr Gassi gegangen sind. Und genau da haben sie eine Passantin getroffen, die RUBI bereits durch die geschaltete Suchmeldung wiedererkannt hat. So wurde der Suche ein glückliches Ende gesetzt und RUBI ist wieder wohlbehalten zu Hause.

Zwei Sachen möchte ich Ihnen mit dieser Geschichte mit auf den Weg geben. Bitte “durchforsten” Sie Ihren Garten nach Schlupflöchern im Zaun. Mögen sie uns auch noch so klein erscheinen, manchmal sind sie groß genug, um eine unkontrollierte Abenteuerreise zu ermöglichen.

Ausserdem: unterschätzen Sie nie die Möglichkeit, die eine Suchmeldung per Internet bereithält! Registrieren Sie Ihre Fellnase bei www.animaldata.at und bei www.tasso.net.! Auch das Teilen per FB und auf sonstigen Social-Media-Plattformen kann Ihnen Ihre Fellnase – egal ob Hund oder Katze – schneller wieder zurückbringen!

Ihre Tierärztin Verena Senoner

Find Us on Facebook
Ordinationszeiten:

MO und DO: 10:00 bis 14:00 Uhr
DI und FR: 16:00 bis 20:00 Uhr
SA: 10:00 bis 12:00 Uhr

Mittwoch geschlossen!

Termine sind außerhalb der Ordinationszeiten nach telefonischer Vereinbarung jederzeit möglich!