Welpenspielereien

 

 

Was passiert eigentlich, wenn die Tierarztpraxis zum Welpenspielplatz wird? Ist das erlaubt, erwünscht, sinnvoll?

 

 

Wir sagen JA. Denn nicht nur, dass das Welpenspiel als solches ein sehr sinnvolles Instrument ist, um die Fellnasen von Anfang an untereinander zu sozialisieren – es macht durchaus Sinn, das ab und an in einer Tierarztpraxis zu machen – so es der Platz und die Infrastruktur erlaubt.

Sie werden sich jetzt vielleicht fragen, was denn der Sinn dahinter ist. Wir versuchen so, den Kleinen von Beginn an die Angst und die Scheu vor einer Arztpraxis zu nehmen. Die Welpen verbinden so die Tierarztpraxis mit positiven Empfindungen und erleben diese Umgebung in freundlichem und hellem Licht.

Wir können natürlich nicht versprechen, dass das ein Hundeleben lang anhält – aber ein positiver Beginn ist so schon einmal gemacht.

Ihre Tierärztin Verena Senoner und Hundetrainer Alexander Minnich

(zu finden auf www.facebook.com/dogs.minnich.at oder www.dogs.minnich.at)

Find Us on Facebook
Ordinationszeiten:

MO und DO: 10:00 bis 14:00 Uhr
DI und FR: 16:00 bis 20:00 Uhr
SA: 10:00 bis 12:00 Uhr

Mittwoch geschlossen!

Termine sind außerhalb der Ordinationszeiten nach telefonischer Vereinbarung jederzeit möglich!